ECOLIFT & ECOLIFT XL

Was ist Rückstau?

Bei starken Regenfällen kann der Wasserpegel über die sogenannte Rückstauebene ansteigen. Gemeint ist dabei meist die Höhe der Straßenoberkante.
Tieferliegende Räume (Kellerbereiche) werden dadurch geflutet. Die dadurch entstehenden Fol- geschäden (beschädigte Bodenbeläge bzw. Ein- richtung oder defekte Elektrogeräte) führen zu hohen Sanierungskosten.

Welche Rückstauklappe (STAUFIX / STAUFIX FKA / PUMPFIX), Hebeanlage (AQUALIFT F) oder eine Hybridanlage (ECOLIFT / ECKOLIFT XL) die optimale Lösung in Ihrem Bauprojekt ist, kann nur der Fach- mann treffen. Kontaktieren Sie uns, damit der für Sie ideale und kostengünstigste Lösungsvorschlag erstellt werden kann! Weiters führen wir die Inbetrieb- nahme mit unserem speziell geschulten Service- partner durch und informieren über die anfallenden Wartungskosten

Heben trotz natürlichem Gefälle? WARUM?

Die sicherste Variante für Ihr Gebäude unter der Rückstauebene ist ein Rückstausystem, welches einen doppelten Rückstauverschluss aufweist und das Wasser im Bedarfsfall hebt bzw. dadurch ent- sorgt. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es die Hybridhebeanlage ECOLIFT. Durch diese Innovation erspart man sich eine Hebeanlage, die auch im Normalbetrieb ständig heben/pumpen wür- de. Das Heben/Pumpen des Abwassers ist im Falle eines Rückstaus seit April 2015 nach ÖNORM B2501, 15cm über Rückstauebene auszuführen.