Retentionstank Stauraumkanal DN600 - DN1000

Projektbezogen ist die gedrosselte Ablauftiefe auf- grund eines vorhanden Vorfluters (Bach, Fluss) oft so gering wie möglich zu konstruieren. Das ist mit dem Standard PE-LD Tanksystem (S. 64) nicht immer möglich. SystemSchacht löst dieses Problem mit PP-Hochlastrohren DN600, DN800 sowie DN1000 in SN8 bzw. SN12 Qualität. Aufgrund der hohen Ringsteifigkeit sind die Retentinonstanks im befahr- baren Bereich bis D400 einsetzbar (LKW befahrbar).

Um nachträgliche Wartungsarbeiten (Reinigen, Blick- kontrolle) problemlos durchführen zu können, wird ein Domeinstieg an der gewünschten Tankposition sowie im gewünschten Rohrdurchmesser werksseitig hergestellt. Somit ist unser Retentions-Rückhaltesystem die optimale Lösung, Regenwasser in geringer Einbautiefe gedrosselt abzuleiten.
Durch das Verbinden der einzelnen Rohrelemente mittels am Rohr angebrachter Steckmuffen sowie durch das Koppeln mehrerer Rohrstränge, können bei ausreichend vorhandenem Platz beliebige Speichervolumen bauseits hergestellt werden.